Potsdam/Bornstedt

Ribbeckeck

Aktuelles im RibbeckEck

Nähwerkstatt im Ribbeckeck - Ferienkurs für Anfänger*innen

Willst du lernen, wie eine Nähmaschine funktioniert? Wir vermitteln dir Grundkenntnisse des Schneiderhandwerks.

Montag, Dienstag, Mittwoch von 12.00 - 14.00 Uhr, Kosten 15 €

Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Wenn du Interesse hast, schreib uns eine e-mail oder ruf an!

 

 

 

Festnetz Anrufbeantworter : 0331-501029
E- Mail Adresse: ribbeckeck@paragraph-13.de
Instagram: https://www.instagram.com/ribbeckeck/

Wochenplan

Datum/Uhrzeit

Angebote / Veranstaltungen
Die Öffnungszeiten stehen in der nächsten Tabelle unten, kommt vorbei! :) Tägliche Angebote während der Öffnungszeiten: Kicker, Tischtennis, Musikinstrumente, Internet, Unterstützung bei euren Hausaufgaben. Eine preiwerte Imbiss- und Getränkeauswahl runden das Angebot ab
     
Montag 16.00 Uhr Musikprojekt für Einsteiger*innen ab 10 Jahre
Gitarre, Bass und Schlagzeug-spielerisch musizieren für Einsteiger*innen
Anmeldung bitte unter 0331501029
Kosten 15 €/ Monat
Mittwoch 11.30-12.00 Bewegte Pause in der Karl-Foerster-GS
Ihr trefft uns auf dem Hof!
Mittwoch 15.00-17.00 Kreativ am Nachmittag - stricken, häkeln.....
Donnerstag ab 15.00 Zocken an der wii und play station
Donnerstag 19.30Uhr -21.00 Nachbarschaftschor im Ribbeckeck
Zielgruppe sind Jugendliche und Erwachsene aus dem Wohngebiet
Kontakt: solveigwallroth@web.de
Freitag 15.00 - 16.00 Uhr Freie Sportstunde in der Halle Karl Foerster GS, Treffpunkt am Club um 14.45 oder direkt an der Halle. Sportzeug nicht vergessen!
  Ferienplan

30.01. - 3.2.2023
 
Montag bis Mittwoch 12.00 - 14.00 Nähwerkstatt für Anfänger*innen. Wir vermitteln dir Grundkenntnisse des Schneiderhandwerks. Wir haben Platz für 4-6 Teilnehmer*innen ab 10 Jahre
Vorerfahrung nicht erforderlich
Kosten 15 €
Mittwoch ab 14.00 Kino im Ribbeckeck
Donnerstag 10.00 - 14.00 Graffitiworkshop Planetenbilder
Kosten 7,50 € inkl. Material und Imbiss

Öffnungszeiten Ribbeckeck

   
erweiterte oder geänderte Öffnungszeiten nach Bedarf und Absprachen siehe Aushang, siehe Chat, siehe Homepage
Montag und Mittwoch 13.00 -19.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 12.00Uhr -18.00Uhr
Freitag 13.00Uhr -19.00Uhr

Gamesworkshop Con:TROLLE – ein interaktives Projekt gegen Hass im Netz

Hassreden und Hasskommentare verbreiten sich zunehmend im Internet, vor allem in den sozialen Medien. Rund 90 % der 14 bis 24 Jährigen ist schon einmal mit Hate Speech im Internet konfrontiert worden. Was kann man dagegen tun?

Gemeinsam mit der Stiftung für Engagement und Bildung e. V. haben wir im Sommer im Ribbeckeck einen Gamesworkshop zum Thema Hate Speech in sozialen Netzwerken veranstaltet.

An mehreren Stationen näherten die Jugendlichen sich auf unterhaltsame und spielerische Weise dem Thema an, lernten Erscheinungsformen kennen und übten, sich mit ihnen auseinander zu setzen. Mit Hilfe einer virtuellen Simulation konnten die Teilnehmer*innen in der direkten Konfrontation mit Internettrollen argumentative Strategien ausprobieren, oder am Meme – Generator auf humorvolle Weise Hasskommentaren  begegnen.

„Interessante, lustige und kreative Inhalte, inklusive eines digitalen Interviews mit einem Aussteiger aus der rechten Szene. Es war ein super Workshop für Jugendliche.“ (Teilnehmerkommentar)

Wir danken Fabian und seinem Team von Steb e. V.

 

Unser Film // Ribbeckeck // Wunschmodelle eines Jugendzentrums

Ria Fleckstein

Sozialpädagogin

Ich bin ausgebildete Sozialpädagogin und seit 2006 hier im Ribbeckeck tätig. Bei den alterstypischen Problemen von Jugendlichen bringe ich viel Verständnis und Geduld auf. Ich bringe mein Interesse an der Gestaltung sozialpädagogischer Projekte in die Arbeit mit ein.

Kornelia Hennig

Sozialpädagogin

Ich habe den Freizeittreff Ribbeckeck 1997 mit eröffnet.
In Beratungsgesprächen kann ich mich sehr gut auf die Sorgen und Probleme von Kindern und Jugendlichen einlassen und in der Freizeitgestaltung mein kreatives und sportliches Interesse mit einbringen.

Sebastian Steinke

Ich bin seit Februar 2017 im Freizeittreff Ribbeckeck tätig.
Durch meine jahrelange Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Bereichen der Jugendarbeit, kann ich meine Erfahrungen wunderbar im Ribbeckeck mit einbringen. Unsere Zeit ist geprägt von Medien und hier liegt mein Hauptaugenmerk. Ich versuche den Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten aufzuzeigen… sie zu stärken und vor Gefahren zu schützen.

Potsdam/Bornstedt

Ribbeckeck

Das Freizeittreff Ribbeckeck bietet außer einer professionellen Kinder– und Jugendbetreuung durch zwei Sozialarbeiterinnen zahlreiche Einzel- und Gruppenangebote an. Dazu zählen tägliche Hausaufgabenhilfe, Billard, Kickern, Tischtennis, Computer- und Internetveranstaltungen.Regelmäßig finden Spiel -und Sportturniere, Videonachmittage und gemeinsames Kochen oder Backen statt. Auch die Schülerinnen, die in der Nähe des Klubs die Umsteigemöglichkeit (Bus und Straßenbahn) nutzen, können sich bei uns wohlfühlen.

Es gibt warme und kalte Getränke und ein Imbissangebot zu kleinen Preisen. In der warmen Jahreszeit lädt ein großzügiger Außenbereich mit Beachplatz, Sitzecken, Grill- und Feuerstelle, Vogelnestschaukel, Graffitifläche und ein Pool im Sommer zum Aufenthalt ein. Die großen Gemeinschaftsräume im Erdgeschoss können für private Feiern gemietet werden.

Sozialarbeiterinnen
Kornelia Hennig und Ria Fleckstein
Adresse:
Potsdamer Straße 197, 14469 Potsdam
phone
0331 / 501 029
mail:
ribbeckeck@paragraph-13.de

Hier sind wir