Bunte Hühner

Eine Schule bekennt Farbe.

Fotos c: Albrecht Lehrmann

Daniela Ziegenhagen

„ Ich bin glücklich, dass ich durch dieses lebendige, spannende Projekt diese tollen Kinder mit ihren wunderbar einzigartigen Charakteren kennen lernen durfte und miterleben konnte, wie sich die Ideen aus den unterschiedlichen Kulturen und Sozialisationen im kreativen Schaffensprozess im Team, zu  einer bunten Mischung mit großartigen Ergebnissen  entwickelte.“

Bunte Hühner

...eine Schule bekennt Farbe ist ein Kunstprojekt mit folgendem Rezept:

Man nehme:

6 Zweierteams mit Kindern aus unterschiedlichen Kulturen ( je weiter weg, desto bunter )
6 ca. 1,20m große Vollholzhühnerrohlinge ( unbehandelt / Bio )
Als Katalysator dienen Werke großer internationaler zeitgenössischer Künstler,
dann gemischt mit den Ideen der Kinder auf dem Hintergrund ihrer eigenen kulturellen Herkunft, Sozialisation und Phantasie,
einer riesigen Portion Spaß,
einem großen Löffel  Unvoreingenommenheit und
der Feststellung, dass Andersartigkeit nicht bedrohlich, sondern cool ist,
wird das Ganze mit Raum und ohne Zeitdruck gehen gelassen

et viola: heraus kommen neue Freundschaften und eine witzige bunte Hühnerschar, die zeigt, dass Integration in bunter Mischung neue wundervolle Blüten hervorbringen kann, die jedem Vergleich zu Kunstwerken erwachsener Künstler stand halten.

„ Ich wünsche mir, dass Schule öfters so ist, dass kann man doch in allen Fächern machen.“

Schülerin

Zurück

weitere Paragraph 13

Projekte